Ute´s Cup

(v.l.) Ebeth Reiher, Ute Luttkau und Lisbeth Behrens


Ute Luttkau hatte am 02.08.18 die Ladybirds zu ihrem Cup eingeladen – und, um es vorweg zu nehmen,  es war eine hervorragende Veranstaltung. Nicht nur das alle Ladybirds aufgrund der Wärme an diesem Tag mit kalten Tüchern vor dem Turnier und nach der Halfway für die Runde ausgestattet wurden, auch die Halfway selbst, mit Scampi, fruchtigem Salat, Ananas und Melone, war eine Erfrischung zwischen durch.

Die Ladybirds bildeten nach dem Turnier auf der Clubterrasse einen langen großen Tisch; keine sollte alleine sein. In dieser harmonischen Atmosphäre begann die Siegerehrung: Bunker Queen, Water Queen, Longes Drive, Nearest-to-the-Pin, Netto- und Brutto-Preise. Und alle erhielten liebevoll ausgesuchte und von Marija Harms besonders schön eingepackte Geschenke. Davon waren auch die Ladybirds, die aufgrund der Wetterlage an diesem Tag nur 9 Löcher gespielt hatten, nicht ausgenommen. 

Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an Ebeth Reiher, die den Pokal aus den Händen von Lisbeth Behrens erhielt.