Regelkunde „Outdoor“

Nach den überaus gut besuchten „Indoor“-Regelabenden ging es am Freitagabend für 2 Stunden bei +4 Grad und strammen Ostwind auf die Bahn 10.

Vom Abschlag bis zur Fahne wurden von unseren Spielführer Bernd Seifert so gut wie alle möglichen Spielsituationen auf dem Loch nachgestellt. Natürlich fanden dabei die „neuen Golfregeln 2019“ das besondere Interesse unten den Golfern. Die neuen Erleichterungen im Gelände, in der Penalty.Area, im Bunker und auf dem Grün fanden erwartungsgemäß größte Aufmerksamkeit; auch die Einbeziehung der völlig neu definierten Platzregeln rundeten diesen kalten aber gelungenen Abend ab. 

Bernd Seifert wird bei Bedarf weitere „Outdoor“-Regelabende anbieten. Melden Sie sich dafür in unserem Sekretariat.