Als Referee dabei

Es war das golferische Highlight in diesem Jahr. Die Porsche European Open in Green Eagle bei Winsen. Und unser Mitglied Stefan Koop war als Referee im 8-köpfigen Rules-Committee mit dabei. Die Oberaufsicht hatte European Chief-Referee John Paramor, der mit klarer ruhiger Hand das Turnier geleitet hat.

Ich war schon sehr aufgeregt, als ich zu meinem ersten Ruling gerade zu Padrick Harrington gerufen wurde. Er gilt als schwierig. Seine Frage, ob er nach seinem Bunkerschlag den Sand auf dem Grün wegwischen könnte, bevor er puttet, konnte ich sicher mit "Yes Sir" beantworten. Er bedankte sich höflich und spielte weiter.

Mit dieser ersten positiven Erfahrung habe ich dann die folgenden 41 Rulings gut gemeistert. Spannend wurde es, als ich zu Bernd Ritthammer gerufen wurde. Er spielte am Sonntag in der letzten Gruppe und wollte wissen, ob sein Ball auf einem Maulwurfshügel liegt. Plötzlich waren zwei Kamerateams bei uns und filmten die komplette Szene. Der Ball lag auf einem und er konnte straflose Erleichterung nehmen, allerdings nicht vom Stand. So  musste er schräg stehend den Ball auf das Grün bringen.

Der Jubel der 12.000 Zuschauer am Sonntag am 18. Grün, als Paul Casey den Pokal und den Scheck entgegen nahm, war auch eine Bestätigung für das Rules-Committee. Alles regelkonform gelaufen.

Stefan Koop