Erfolgreicher Generationen-Vierer

Erster Generationen Vierer im GCGH

Erstmalig wurde am Sonntag, den 26. September ein neues Turnierformat bei uns ausgetragen. Im Generationen Vierer traten zweiundzwanzig 2er Teams an. Innerhalb des Teams musste lediglich der Altersunterschied vom min. 20 Jahren erfüllt werden. So entstand eine bunte Mischung aus Oma, Opa, Enkel, Nichte, Mutter-Tochter, Vater-Sohn, jung - alt, Gästen und Mitgliedern. Bei spätsommerlichem sonnigen Wetter wurde über 9 Löcher im 2er Scramble Modus gestartet. Entsprechend ihren Alter wurden die Abschläge für die Jüngsten Teilnehmer/innen angepasst.

Taktisch wie sportlich galt es als Team den best möglichen Score zu erreichen, wobei am Ende vor allem der gemeinsame Spaß am Golfspiel im Vordergrund standen. Nach dem Turnier wurden bei Suppe und in familiärer Runde die Siegerteams geehrt. Gäste, Mitglieder und die Initiatoren Bernd Seifert und Matthias Mönch waren sich einig, dass dieses Event nicht nur einen besonderen Charme, sondern auch im kommenden Jubiläumsjahr eine Wiederholung verdient hat.